Die erfolgreichsten ihres Landes – Alexandru Papazian – Rumänien

Alexandru „Alex“ Papazian (* 1988 oder 1989) ist ein professioneller rumänischer Pokerspieler. Er ist zweifacher Braceletgewinner der World Series of Poker und gewann 2016 das High Roller der European Poker Tour.

Pokerkarriere

Werdegang

Papazian spielt online auf allen gängigen Plattformen unter anderen Nicknames. Bis Juli 2016 erspielte er sich mit Online-Turnierpoker mehr als 3 Millionen US-Dollar, wobei mehr als die Hälfte als steakaddict. auf PokerStars gewonnen wurde. Seit 2012 nimmt Papazian auch an renommierten Live-Turnieren teil.

Seine ersten Live-Preisgelder gewann der Rumäne bei kleineren Turnieren in Bukarest. Bei einem Side-Event der European Poker Tour (EPT) auf Malta belegte er Ende Oktober 2015 hinter Justin Bonomo und Fedor Holz den dritten Platz und erhielt über 45.000 Euro. Anfang Mai 2016 gewann Papazian das EPT High Roller in Monte-Carlo und sicherte sich eine Siegprämie von rund 1,2 Millionen Euro. Anfang Juli 2016 war er erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip erfolgreich und kam bei einem Turnier der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge. Beim Main Event des Merit Poker Western Tournament in Kyrenia auf Zypern wurde Papazian im März 2017 Dritter, wofür er aufgrund eines Deals mit drei anderen Spielern rund 110.000 US-Dollar erhielt. Bei der WSOP 2017 setzte er sich beim Crazy-Eights-Event durch und erhielt den Hauptpreis von 888.888 US-Dollar sowie als erster rumänischer Spieler ein Bracelet. Mitte August 2019 wurde Papazian bei den Millions Open der partypoker Millions Europe im King’s Resort in Rozvadov Zweiter und sicherte sich ein Preisgeld von 105.300 Euro. Bei der auf dem Onlinepokerraum GGPoker ausgespielten World Series of Poker Online setzte er sich im September 2021 erneut beim Crazy Eights durch und erhielt sein zweites Bracelet sowie den Hauptpreis von über 240.000 US-Dollar.

Insgesamt hat sich Papazian mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 3,5 Millionen US-Dollar erspielt und ist damit der erfolgreichste rumänische Pokerspieler.

Jahr Buy-in (in $) Turnier Teilnehmer Preisgeld (in $)
2017 888 Crazy Eights No-Limit Hold’em 8-Handed 8120 888.888
2021 O 888 GGPoker.com – Crazy Eights No-Limit Hold’em 8-Handed 2350 241.128

 

Live-Turniererfolge

Höchstes Live-Preisgeld: 1.381.499 $

Gesamtes Live-Preisgeld: 3.549.083 $

World Series of Poker

Bracelets: 2

Money finishes: 31

Beste Main-Event-Platzierung: kein cash

World Poker Tour

Titel: keine

Money finishes: 1

European Poker Tour

Titel: keine

Money finishes: 1

PokerStars Championship

Titel: keine

Money finishes: 1

partypoker Live

Titel: keine

Money finishes: 2

Resultate

Quelle: Wikipedia