Die erfolgreichsten ihres Landes – Markku Koplimaa – Estland

Markku Koplimaa (* 1985 oder 1986) ist ein professioneller estnischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Online

Koplimaa spielt seit April 2011 online unter den Nicknames markovitsus (PokerStars), ExVang (GGPoker) und bloodone (Unibet). Auf PokerStars belegte er im Mai 2016 beim Main Event der Spring Championship of Online Poker den fünften Platz und erhielt sein bisher höchstes Online-Preisgeld von 416.000 US-Dollar. Insgesamt hat er sich auf der Plattform mit Turnierpoker mehr als 8 Millionen US-Dollar erspielt. In den Jahren 2016 und 2020 stand er zeitweise unter den Top 30 des PocketFives-Rankings, das die erfolgreichsten Onlinepoker-Turnierspieler weltweit listet.

Live

Seit 2011 nimmt Koplimaa auch an renommierten Live-Turnieren teil.

Seine ersten Live-Geldplatzierungen erzielte Koplimaa bis Juni 2012 ausschließlich bei Pokerturnieren in Tallinn. Im August 2014 belegte er beim Main Event der European Poker Tour (EPT) in Barcelona den 28. Platz und erhielt 28.500 Euro. Im August 2016 wurde er bei einem Side-Event der EPT Barcelona Dritter und sicherte sich rund 220.000 Euro. Anfang Juli 2018 war der Este erstmals bei der World Series of Poker im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas erfolgreich und kam bei zwei Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge, u. a. belegte er den 949. Platz im Main Event. Ende August 2019 setzte er sich beim National-Event der EPT Barcelona gegen 4681 andere Spieler durch sicherte sich sein bisher höchstes Preisgeld von 585.500 Euro.

Insgesamt hat sich Koplimaa mit Poker bei Live-Turnieren mehr als eine Million US-Dollar erspielt und ist damit der erfolgreichste estnische Pokerspieler.

Live-Turniererfolge

Höchstes Preisgeld: 649.257 $
Gesamtes Preisgeld: 1.252.791 $

World Series of Poker

Bracelets: keine
Cashes: 2
Bestes Main Event: 949. (2018)

Main Event der European Poker Tour
Titel: keinen
Cashes: 5

Resultate

Quelle: Wikipedia