Die erfolgreichsten ihres Landes – Pavel Plesuv – Moldau

Pavel Plesuv (* 21. August 1988) ist ein professioneller moldauischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Plesuv spielte von November 2008 bis Mai 2019 online unter den Nicknames silentm0de (PokerStars), 3p3nipa (Full Tilt Poker), nipa3p3 (partypoker) und F3rari_EnzO (PokerStars.FR). Dabei erspielte er sich mit Turnierpoker mehr als 4,5 Millionen US-Dollar. Im September 2015 gewann Plesuv auf PokerStars ein Turnier der World Championship of Online Poker und sicherte sich eine Siegprämie von mehr als 500.000 US-Dollar. Seit 2010 nimmt er auch an renommierten Live-Turnieren teil.

Anfang Dezember 2015 erreichte Plesuv beim Main Event der World Poker Tour (WPT) in Prag den Finaltisch und beendete das Turnier, auf dem mit 120.000 Euro dotierten, zweiten Platz. Im März 2016 wurde er bei einem Side-Event der European Poker Tour (EPT) in Monte-Carlo ebenfalls Zweiter und erhielt knapp 120.000 Euro. Im August 2016 belegte Plesuv bei der EPT in Barcelona zunächst den fünften Platz bei einem Side-Event für rund 135.000 Euro und wurde anschließend im Main Event Achter, was mit über 165.000 Euro prämiert wurde. Im Juni 2017 war er erstmals bei der World Series of Poker im Rio All-Suite Hotel and Casino am Las Vegas Strip erfolgreich und kam bei zwei Turnieren der Variante No Limit Hold’em in die Geldränge. Ende August 2017 gewann Plesuv ein Turnier der PokerStars Championship in Barcelona und sicherte sich eine Siegprämie von mehr als 400.000 Euro. Mitte Februar 2018 belegte er beim Main Event der partypoker Millions Germany in Rozvadov den zweiten Platz und erhielt aufgrund eines Deals mit Viktor Blom das bisher höchste Preisgeld seiner Karriere von 750.000 Euro. Ende Juni 2018 setzte sich Plesuv bei einem Event der DeepStack Championship Poker Series im Venetian Resort Hotel am Las Vegas Strip durch und erhielt den Hauptpreis von rund 640.000 US-Dollar. Gut zwei Wochen später belegte er im Hotel Bellagio den zweiten Platz beim Bellagio Cup, was ihm nach einem Deal mit Thomas Mühlacker über 340.000 US-Dollar einbrachte. Ende November 2018 gewann Plesuv das WPT-Main-Event in Hollywood, Florida, und sicherte sich eine Siegprämie von mehr als 500.000 US-Dollar.

Insgesamt hat sich Plesuv mit Poker bei Live-Turnieren mehr als 4,5 Millionen US-Dollar erspielt und ist damit der erfolgreichste moldauische Pokerspieler.

Live-Turniererfolge

Höchstes Preisgeld: 924.841 $
Gesamtes Preisgeld: 4.844.249 $

World Series of Poker

Bracelets: keine
Money finishes: 22
Beste Main-Event-Platzierung: 622. (2021)

World Poker Tour

Titel: 1
Money finishes: 5

European Poker Tour

Titel: keine
Money finishes: 4

Partypoker Live 

Titel: keine
Money finishes: 4

Resultate

Quelle: Wikipedia