Joe Cada

Joseph „Joe“ Cada (* 18. November 1987 in Shelby Township, Michigan) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler. Er gewann 2009 die Poker-Weltmeisterschaft.

Leben

Joes Mutter, Anne Cada, ist eine Black Jack Croupière. Cada hat einen älteren Bruder, Jerome. Sein Vater, Jerry, arbeitete in der Automobilindustrie, wurde aber während der Rezession in den späten 2000er Jahren arbeitslos.

2009 gewann Cada das Main Event im Alter von 21 Jahren und löste damit Peter Eastgate als jüngsten Champion aller Zeiten ab.

2011 eröffnete er eine Sport- und Pokerbar in Sterling Heights, Michigan, in der Nähe seiner Heimatstadt Shelby Township.
Turniererfolge

Cada startete als Online Spieler bei Full Tilt Poker und UltimateBet. Bei PokerStars spielt er unter dem Nickname jcada99. Insgesamt konnte Cada seit 2003 rund 570.000 US-Dollar in Online-Turnieren gewinnen.

Bei der WSOP 2009 gelang ihm der Erfolg im Main Event. Daneben konnte er in zwei weiteren Turnieren der WSOP die Geldränge erreichen.

2011 gelangen ihm zwei weitere Platzierungen bei der WSOP 2011.

2012 sicherte sich Cada einen Titel in einem Turnier im Rahmen des PokerStars Caribbean Adventure 2012. Bei der WSOP 2012 erzielte er neben zwei Platzierungen im Geld noch einen zweiten Platz.

2013 erzielte Cada bei der World Series of Poker drei Platzierungen, davon zwei vierte Plätze.

2014 gewann er bei der WSOP sein zweites Bracelet im 10.000$-No-Limit-Holdem-6max-Turnier. Das Preisgeld belief sich auf etwa 670.000 Dollar.

Insgesamt belaufen sich seine Gewinne in Live-Pokerturnieren auf über 10,4 Millionen US-Dollar.

Live-Turniererfolge

Höchstes Preisgeld:  8.546.435 $
Gesamtes Preisgeld:  10.460.840 $

World Series of Poker

Bracelets: 2
Money finishes: 21
Beste Main-Event-Platzierung: Sieg (2009)

European Poker Tour

Titel: keine
Money finishes: 2

Resultate

Quelle: Wikipedia