Spielmodus zur Meisterschaft 2020

Alle Termine (außer Pokercup und Masters) werden als offene Meisterschaft gespielt. Das bedeutet, es kann jeder mitspielen.
Alle im Jahr 2020 gespielten Turniere werden nach einem internationalen Schlüssel bewertet, womit die entsprechenden Plätze belegt werden! 16 Turniere werden für die Meisterschaft herangezogen.
10x NL Hold’em und 6x PL Omaha.

Alle der 16Turniere kommen in die Wertung. Am Ende des Jahres werden die besten 10 Ergebnisse herangezogen. Jener Spieler, der die meisten Ranglistenpunkte aufweist, ist PCP Champion!

Die besten Neun der Meisterschaft sowie der Pokercup-Sieger (neu ab der Saison 2020) spielen am Ende der Saison das Masters!

Die Berechnungsformel der Ranglistenpunkte: 10 * [Wurzel aus Teilnehmerzahl / Wurzel aus Platz]

!Je mehr Spieler daran teilnehmen, und je weiter man im Turnier kommt, umso mehr Punkte kann man erreichen!

Anmeldungen aller Turniere bis 17:00 Uhr des Spieltags ausschließlich über die Homepage!
Anmeldeschluss über Telefon oder vor Ort ist lediglich um 18:30 Uhr. Spätere Meldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Shuffle up and deal der Meisterschaftsspiele und Tour dei Vini: 19:00 UHR (ausgenommen der Pokercup + Special Turniere)

Termine: Alle Termine werden in der Homepage ausgeschrieben. Weiters bekommt jedes Mitglied eine Erinnerung per WhatsApp!

Turniere

10 Turniere NL Holdem und 6 Turniere PL Omaha [diese Turniere zählen zur Meisterschaft]

Buy-In: € 15 – 15% des Preispool werden vom Verein einbehalten (Masters und Auslagen).

Chipsmenge: 15.000 Chips – FREEZEOUT!

3 Turniere zur Tour dei Vini [diese Turniere zählen NICHT zur Meisterschaft]

Buy-In: € 15 – 15% des Preispool werden vom Verein einbehalten (Masters und Auslagen)

Variante 3-Game: Abwechselnd NL Hold’em – PL Omaha – Crazy Pineapple

Chipsmenge: 10.000 Chips

1 Rebuy € 10 – 10.000 Chips bis zur ersten Pause

1 Addon € 10 – 10.000 Chips in der Pause

PCP –  Poker Cup – nur für Mitglieder! [zählt NICHT zur Meisterschaft]

Buy-In: € 20 + € 2

Chipsmenge: 5.000 Chips – 3 Runden mit je 6 Blindlevel a’ 15 Minuten – die besten Acht spielen den Finale Table
Sieg vor der Zeit in den Vorrunden wird mit 2 Extrapunkten belohnt.
Final Table: 8 Spieler, bei Punktgleichheit 9 Spieler, sollten mehr als 9 Spieler punktegleich sein, entscheiden die Platzierungen (mehr erste Plätze, usw.)

Blinds: 50-50 / 50-100 / 100-200 / 150-300 / 200-400 / 300-600

Special Turniere [zählen NICHT zur Meisterschaft]

Special Turniere werden gesondert ausgeschrieben. Termine, Varianten und alle weiteren Details zu den einzelnen Turnieren werden frühzeitig bekanntgegeben.

MASTERS – Jahresabschluss!

Die besten Neun der Meisterschaft und der Pokercupsieger spielen in einem FREEZOUT Final Table um den Mastertitel!

Buy-In: Freeroll – bei jedem Turnier werden von den 15% die eingehoben werden, 8% für das Masters herangezogen und im Finale ausgeschüttet.

Chipsmenge: 20.000 Chips + 5.00 Dealerchips a‘ €5 die jeder Spieler bezahlt

Auszahlung: Wird am Turniertag festgelegt!

Alle oben genannten Turniere werden im Gasthaus Absenger in Schirning 65, 8112 Gratwein-Straßengel, ausgetragen!

Ranglistenturniere der STPSV

Diese Turniere werden vom STPSV ausgeschrieben. Termine werden auch auf unserer Homepage bekannt gegeben.
RLT des STPSV zählen NICHT zur PCP Meisterschaft!

 

Sollten Fragen auftreten bitte den Obmann oder einen der Vorstandsmitglieder kontaktieren.

Der PCP bemüht sich nach dem weltweit gültigen Regulativ für Poker seine Turniere abzuhalten! Es gibt einen weltweit agierenden Pokerverband – die IFP (International Federation of Poker). Das ist das Äquivalent zur FIFA im weltweiten Fussball.
http://pokerfed.org/

Ebenso ist Poker bereits Mitglied der „Mind Sports Association“: https://de.wikipedia.org/wiki/International_Mind_Sports_Association

Nur, weil an irgendwelchen Örtlichkeiten die Regeln anders gehandhabt werden, hat das nichts damit zu tun, dass es kein grundsätzliches Regelwerk gibt!