Pokerliga 2013

Pokerliga 2013 - Heimspiel 004In unserem Pokerraum des Europlay Adler in Deutschfeistritz wollten gestern, unter Kapitän Schöberl Manfred, Schieghofer Jürgen, Mailänder Franz, Zöhrer Robert und Purgay Robert zur Aufholjagt in richtung Tabellenspitze starten. Unser Gegner war diesmal die starke Mannschaft vom Poker Team Magnet aus Voitsberg.

Nachdem die erste Runde mit 21 zu 13 gewonnen wurde, hatte die Glücksfee sich auf Urlaub begeben. Anders kann man es nicht ausdrücken.

Unsere Mannschaft zeigte sehr gutes Poker, machte alles richtig, nur in den endscheidenten Phasen verließ uns das Glück. Ständig mit den besseren Händen, verloren wir das Spiel. Meist durch unmögliche Treffer unserer Gegner am River. Entscheidente Coinflips gingen zum Großteil zu Gunsten unserer Gegner aus.

Zu guter letzt mussten wir uns klar mit 20 zu 48 geschlagen geben. Die zwei austehenden Spiele werden trotz allem nicht auf die leichte Schulter genommen. Mit einer soliden Leistung und dem Urlaubsende von Fortuna  wird unser Team sicher bald wieder den Weg des Sieges einschlagen.

Tabelle unter: styriapoker.com