2-3-4-5 Fun Turnier

13 Spieler, davon drei Gäste, die nicht am Strand, auf dem Weg in den Urlaub oder an irgendwelchen Badeseen relaxten, trafen sich in der Sauna Oase um 2-3-4-5 Fun Poker zu spielen. Eine Variante, die erstmals bei den Cashgame-Abenden im Europlay Adler gespielt wurde.

Die Varianten NL Hold’em und PL Omaha waren allen Spieler bekannt. Crazy Pineapple und Five Card Draw kannten nur die Cash Gamer. Anfangs noch skeptisch, hatten alle sofort Gefallen an den crazy Spielen gefunden.

Gast Mario, regelmäßig bei Turnieren des PCP dabei, Christian Frieser und Lilli Hartlieb mussten als Erster ihre Plätze räumen. Robert Hofer auf Platz Zehn und Thomas Bogacs auf Platz Neun hatten auch keine Chance auf den Final Table. Der wurde diesmal mit sechs Spielern bestritten, da sonst die Variante Five Card Draw nicht spielbar gewesen wäre. Melanie Trobos, ein lieber und regelmäßiger Gast des PCP, wurde Achte. Sie verlor das All In gegen Obmann Robert Purgay in der Variante NL Hold’em mit A-J gegen A-Q. Mario Fink, einer unserer drei Gäste, der schon einige Male beim Adler eine Runde Cashgame mit uns spielte, errang Platz sieben. Somit stand der Final Tables fest.

Der Führende der Meisterschaft Dany Mose verabschiedete sich mit dem sechsten Platz in den Urlaub. Gast Manuel Trobos, die bessere Hälfte von Melanie, schied als Bubble Boy aus. In der Variante Crazy Pineapple war sein Paar 7 gegen die Asse unseres Obmanns chancenlos. Auf Platz vier landete Wolfgang Tschermoneg. In Runde 17 – Variante NL Hold’em, war für ihn das Turnier zu Ende.
Die Plätze eins bis drei war eine reine Vorstandsangelegenheit. Nachdem das Preisgeld, mit leichten Vorteilen für den Chipleader, geteilt wurde, entschied man sich auf drei gespielte Hände, um den Sieger festzustellen. Schriftführer Stellvertreter Ingrid Frieser wurde Dritte.

Den Sieg machten sich Kassier Bernd Zigart und Obmann Robert Purgay unter sich aus. Robert hatte um einige Chips weniger und wurde Zweiter. Mit einem Sieg im Summerspecial geht Bernd in die Ferien.

Wir gratulieren Bernd Zigart herzlich zum Sieg!

Das nächste Turnier, das auch zur Meisterschaft zählt, ist die Whisky Tour – Tullamore Open am 11. August mit beginn um 19:00 Uhr.

Anmeldung für alle Turniere ab sofort nur noch über die Homepage – Events!