2.bwin Bundesliga

bwin_logoAls Gewinner der ersten Sammelrunde fuhr unser Team nach Ternberg. Das Ziel der Mannschaft um Kapitän Sonny Mickla war es, um die vorderen Plätze mitzuspielen. Gerald Dirnberger, Thomas Bogacs, Dieter Hofstätter und die Familie Sieglinde und Josef Fuchs hatten sich diesen Tag wahrlich anders vorgestellt.

Nach dem Heimsieg in Peggau stürzte unser Bundesligateam ordentlich ab, und musste sich mit dem letzten Platz begnügen. Das mannschaftliche Desaster ist sicherlich nicht nur durch das fehlende Glück zu erklären. Die Führung in der Tabelle ist somit Geschichte.

Trotz allem: Abhacken – Durchatmen und in der dritten Runde in alter Manier unser bestes Poker zeigen. Wir haben eine Sammelrunde verloren, aber nicht die Meisterschaft.

Tabelle unter Pokerbundesliga