Jahresabschluss 2019

Jahreshauptversammlung und Neuwahl des Obmanns

Pünktlich um 19 Uhr konnte Obmann Robert Purgay mit der Jahreshauptversammlung 2019 beginnen. Nach der Begrüßung und einer Trauerminute für unsere verstorbenen Freunde und Mitglieder ließ Obmann Robert Purgay das Jahr 2019 Revue passieren.
Kassier Bernd Zigart konnte danach über einen positiven Jahresabschluss berichte.
Die beiden Kassaprüfer Melanie Trobos-Pinter und Manfred Schöberl hatten die Kassa überprüft und für in Ordnung befunden. Ihr Antrag zur Entlastung des Kassiers und des gesamten Vorstands wurde einstimmig angenommen.
Zur Wahl der Kassaprüfer für 2020 wurden Ingrid und Christian Frieser vorgeschlagen. Auch dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen.
Nachdem eine weitere Periode zu Ende ging, musste der Obmann neu gewählt werden. Der Älteste in der Runde, Hans Stelzer, übernahm die Sitzung und wickelte souverän die Wahl ab. Auch das Ergebnis war souverän. Robert Purgay wurde mit 100 % der Stimmen für weitere fünf Jahre als Obmann des PCP bestätigt.
Er bedankte sich bei allen fürs Vertrauen. Vor allem bei seinem Vorstand, der eine tolle Arbeit macht.
Ingrid Frieser legte ihr Vorstandsmandat als Schriftführer Stellvertreter aus persönlichen Gründen zurück. Liebe Ingrid! Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!
Anstelle von Ingrid wird Melanie Trobos-Pinter in den Vorstand einberufen. Mellie – wir wünschen dir alles Gute bei deiner neuen Aufgabe!
Hörzer Christian, Webmaster und Hauptsponsor des PCP mit seiner Firma werbedesign.net, wurde von Obmann Robert Purgay für seine tatkräftige Unterstützung und Sponsoring zum Ehrenmitglied des PCP ernannt. Lieber Christian – danke für deine Unterstützung, welche dem Verein sehr viel Kosten spart!
Obmann Robert Purgay klärte danach die Mitglieder über die Saison 2020 auf – Meisterschaft, Pokercup und Co. Alle Turniere für 2020 werden in den nächsten Wochen auf der Homepage abrufbar sein.
Der Tournament Director wird bis zum Start am 04. Jänner laufen. Auch die rechtliche Sachlage hat Obmann Robert Purgay nach einem Telefonat mit dem Bundesministerium – Amt für Glückspiele – den Mitgliedern näher gebracht.
Nach dem Punkt „Allfälliges“ und einigen Dankesworten konnte der Obmann die Sitzung um 19 Uhr schließen.

Weihnachtsfeier

Nach der Sitzung wurden die Mitglieder und deren Partner und Kinder von Chef Stefan Absenger und seinem Team kulinarisch verwöhnt. Das Essen war wunderbar, die Stimmung ebenfalls.

Wie alle Jahre wurden danach die Besten der abgelaufenen Saison geehrt. Dieses Jahr übernahm Schriftführer Wolfgang Tschermoneg die Siegerehrung.
Die besten drei der einzelnen Varianten wurden mit Gutscheinen vom Gasthof Absenger belohnt.
Diese waren:
Tour dei Vini       Jürgen Schieghofer
NL Hold’em        Thomas Bogacs
PL Omaha          Ulrike Conze

Neben Pokercupsieger Manfred Vipauz und Masters Sieger Thomas Bogacs war es der Tag des neuen und alten Champion Robert Purgay. Er durfte als erste PCPler zum dritten Mal den Pokal des Champions in die Höhe stemmen.

Nach der Siegerehrung versuchten sich Martin Platzer und Christian Frieser als DJs. Die Stimmung war ausgelassen, die Feier dauerte bis weit nach Mitternacht.

Allen Mitgliedern, Freunde und Gönnern des PCP wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2020!