Jahreshauptversammlung 2013

poker meisterschaft

Obmann Pospisil Andreas eröffnete am 18.01. die sechste Jahreshauptversammlung des PC-Peggau im Gasthof Bernthaler in Deutschfeistritz.

Nach Begrüßung der 17 anwesenden Mitglieder ließ er das vorangegangene Jahr Revue passieren und bedankte sich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit. Im Anschluss wurde ihm das Bracelet des Meisters 2012 überreicht. Derler Ernst und Conze Egbert wurden als  Gewinner des Poker- und Rundensiegercups 2012, ebenfalls je eine Trophäe überreicht.

Kassier Hofer Robert referierte über die Kassagebarung und konnte eine positive Bilanz ziehen.

Conze Egbert, der bis dato als Schriftführer Stellvertreter fungierte, sowie Pagger Rene, seines Zeichens Kassier Stellvertreter, stellten aus privaten Gründen ihre Positionen zur Verfügung. Unser Obmann bedankte sich für die hervorragende Arbeit der beiden, die auch weiterhin den Verein als Mitglieder unterstützen.
Neu in den Vorstand bestellt wurden: Schieghofer Jürgen als Kassier Stellvertreter und Purgay Robert als Schriftführer Stellvertreter und Content Manager der neuen Homepage.

Als Spielstätte der Meisterschaft 2013 wurde der Gasthof Bernthaler bestätigt. Im Anschluss wurden den Mitgliedern der neue Modus der Meisterschaft 2013 vorgestellt.

Die Grundlegendsten Änderungen sind: Zu Beginn wird ein Sit-and-go Tisch mit der Variante „PL Omaha“ gespielt. Danach folgt ein Hold‘em Multitable mit der Möglichkeit eines Rebuy.
Genaueres ist unter Modus nachzulesen.

Auf nationaler Ebene wird die Mannschaft der 2. bwin Bundesliga wieder unter der Führung von Kapitän Sonny Mickla ins Rennen gehen. Zur Mannschaft zählen: Dirnberger Gerald, Bogacs Thomas, Hofstetter Dieter, Pospisil Andreas, Fuchs Josef, Fuchs Sieglinde, Mailänder Franz, Zigart Bernd und Schöberl Manfred.

Die Mannschaft zur STPSV unter der Leitung von Schöberl Manfred ist schon voll im Turniergeschehen und kämpft um einen Platz im Finale. Zu dieser gehören: Zöhrer Robert, Schieghofer Jürgen, Purgay Robert, Pospisil Andreas, Dirnberger Gerald und Mailänder Franz.

Die Spieleabende in unserem Clubraum im Europlay Adler, jeden Freitag ab 18:30 Uhr bleiben bestehen. Das extra Buy-In für Gastspieler wurde von 3€ auf 5€ erhöht.

Alle weiteren Termine, wie die Sammelrunden für 1. und 2. Bundesliga in Peggau, das Ranglistenturnier der STPSV im Gasthof Bernthaler und alle weiteren internen Termine werden gesondert ausgeschrieben und können unter Termine nachgelesen werden.

Nachdem Purgay Robert, die als größte Anschaffung des neuen Jahres vorgestellte, neue Homepage den Mitgliedern kurz näher gebracht hatte, konnte unser Obmann nach der Regelung sonstiger Angelegenheiten und einer nochmaligen Danksagung an alle die Sitzung um 21 Uhr beenden.

Danach ließ man den Abend mit einer gepflegten Runde PL Omaha ausklingen.