Pokerliga 2016/17

Kapitän Christian Brand kann eigentlich aus den Vollen schöpfen. Trotzdem lief es bisher so gar nicht nach Wunsch. Mit nur einem Sieg gegen Blue Sky Poker 1 und drei Niederlagen (beide Spiele gegen Männerabend und die Hinrunde gegen Scare Cards) liegen wir an dritter Stelle der Tabelle.
Die bis dato eingesetzten Spieler Christian Brand, Gerald Dirnberger, Thomas Bogacs, Jürgen Schieghofer, Bernd Zigart, Manfred Schöberl und Dany Moser konnten nicht wirklich überzeugen.
Natürlich musste der Kapitän Rede und Antwort stehen:

 

Redaktion: Christian. Zwei Punkten aus vier Spielen ist eher eine magere Ausbeute. Dein Fazit?

Christian: Stimmt. Ich sage nur ein Wort: Verbesserungswürdig.

Redaktion: Wie reell ist die Chance doch noch den Aufstieg ins Halbfinale zu schaffen?

Christian: Es ist schwer, aber nicht unmöglich. Wir müssen die letzten beiden Spiele gegen Scare Cards und Blue Sky Poker 1 gewinnen. Wenn möglich sehr hoch. Gleichzeitig müssen wir hoffen, dass diese beiden ihre Partien verlieren.

Redaktion: Sehr hoch gewinnen?

Christian: Es wird im Endeffekt entscheiden, wer die besseren eingespielten Punkte hat. Wir liegen zurzeit bei minus 20. Unser direkter Gegner Scare Cards bei plus 12.

Redaktion: Wer ist unser nächster Gegner und wer wird spielen?

Christian: Unser nächster Gegner ist Blue Sky Poker 1 zu Hause. Auswärts konnten wir gegen Blue Sky Poker 1 den einzigen Sieg einfahren. Wer wird spielen? Mit Sicherheit wird unser Obmann Robert Purgay zu seinem ersten Einsatz kommen. Bei allen anderen hängt es davon ab, wie es sich beruflich ausgeht.

Redaktion: Werden wir aufsteigen?

Christian (lacht): Ich hoffe schon. Zumindest werden wir alles dafür tun, um beide Heimspiele zu gewinnen.

Die Stimmung ist trotz allem Gut. Es ist auch nur ein Spiel und das sollte es auch bleiben. Weiters hat der PCP bis jetzt immer tolle Gegner gehabt, mit denen sie trotz Kampf um jeden Punkt immer sehr viel Spaß hatten. Wir wünschen dem Team alles Gute und melden uns, wenn die Vorrunde zu Ende ist.

Tabelle Pokerliga 2016/17