Whisyk Tour 2014 – Jack Daniel’s Open

Jack Daniels Open 2014Sie kamen, sahen und siegten. Nachdem unser Obmann Stellvertreter Robert Purgay am Tag zuvor das Freeze-Out Turnier in Graz gewonnen hatte, revanchierten sich unsere Gäste mit einer fulminanten Vorstellung bei der Jack-Daniel’s-Open. Begonnen hatte es damit, dass mit Jürgen Schieghofer auf Platz Elf, Ulli Conze auf Zehn und Sieglinde Fuchs auf Platz Neun gleich drei PCP Spieler das Turnier vorzeitig beendet hatten.

Edeltraud Vipauz (PSG) beendete das Turnier auf Platz Acht. Platz Sieben erspielte sich Egbert Conze. Für Thomas Bogacs war auf Platz Sechs Schluss. Der letzte PCP Spieler, Robert Purgay, zeigte sich als Gastgeber von seiner besten Seite und schied als Bubble Boy aus, nachdem er mit 6-4 All-Inn pushte, aber gegen Ingrid Friesers (PSG) A-10 chancenlos war. Ingrid Frieser (PSG) belegte im letztendlich Platz Vier. Auf dem dritten Platz landete Manfred Vipauz (PSG), der lange Zeit Chipleader war.

Das finale Heads-Up bestritten Arnold Jaritz (PSG) und Christian Frieser (PSG). Nach dem Flop mit 4 K 6 waren beide Protagonisten All-Inn. Jaritz zeigte K 8 . Dem gegenüber stand Friesers K J . Frieser lag mit fast 87% vorn. Die 2 am Turn änderte nichts daran. Der River brachte die A und somit den Sieg der Jack-Daniel’s-Open 2014 für Christian Frieser.

Herzliche Gratulation! Unsere Gäste aus Graz waren aber auch sehr hilfsbereit bei den administrativen Arbeiten (Platzwahl, Chip Raise…). Vielen Dank dafür.
Ein gelungener Abend unter Pokerbegeisterten, und hoffentlich nicht der letzte.

Am Freitag den 14. März startet die nächste Runde der Whisky Tour. Die Jim-Beam-Open. Diesmal spielen wir in der Sauna Oase in Gratkorn-Eggenfeld. Beginn: 18:30 Uhr!