PCP-Open / Achte Meisterschaftsrunde

8. Meisterschaftsrunde 2013Die achte Meisterschaftsrunde ist beendet. Als offene Meisterschaft ausgeschrieben, hofften wir etwas mehr Spieler an die Tische zu bringen. Scheinbar sind viele schon im Urlaub. Nichtsdestotrotz trafen sich 16 Spieler im Gasthof Bernthaler. Nicht gerade ihren besten Tag erwischten Thomas Bogacs, Ulli Conze und Franz Mailänder, welche die Plätze 16 bis 14 belegten. Die Plätze 13 bis 11: Sieglinde Fuchs, Hanspeter Pinter und Lilli Hartlieb. Jürgen Schieghofer ging als 10. Platzierter.

Der erste Spieler, welcher den Final Table verlassen musste, war Robert Zöhrer. Gefolgt von unserem Gastspieler Karlheinz „Buddy“ Kerndl vom Pokerclub V.I.P.-Lounge  aus Graz. Platz Sieben erspielte sich Marietta Zigart. Platz Sechs ging an Ernst Derler. Der Bubble Boy des Abends war Arnold Jaritz vom Pokerclub V.I.P.-Lounge. Als Vierter verließ Josef Fuchs das Turnier. Kurz darauf schied Egbert Conze als Dritter aus.

Somit standen sich unser Obmann Andreas „Bully“ Pospisil und Gerald Dirnberger im Finalen Heads-Up gegenüber. Beim x-ten Versuch von Gerry sollte es an diesem Abend endlich klappen. Der heiß ersehnte Sieg. Dirnberger pushte mit 5 8 All-In. Den Call von Pospisil wollte er nicht hören. Der zeigte A 2 . Pospisil war 60% zu 40% Favorit. Der Flop brachte Q 5 4 . Dirnberger traf ein Paar, war aber mathematisch noch immer mit einer 45% Siegchance hinten. Die 5 am Turn machte Dirnberger den Drilling und ließ die Siegchancen für Pospisil auf knapp 23% sinken. Als am River die 7 aufleuchtete, war der Jubel bei Dirnberger grenzenlos. Endlich geschafft. Sieg!

Wir gratulieren Gerald Dirnberger zu seinem längst ausständigen ersten Rundensieg! Damit hat er die Führung in der Meisterschaft gefestigt.

Tabelle