Hochzeit Caroline und Dany

Am 14. Juli war es so weit. Unser Kassier Stellvertreter Dany Moser ehelichte seine Lebensgefährtin Caroline. Unser V-Mann hat gute Arbeit geleistet und uns frühzeitig davon berichtet.
Die wildesten Revolverhelden und Outlaws des PCP haben sich aufgemacht, um das frisch vermählte Paar vor der großen Tafel abzufangen. In Waldstein beim ehemaligen Sägewerk bauten Tom „Lone Ranger“ Bogacs, Bernd „Wild Bill Hickcok“ Zigart und Robert „Watt Eyarp“ Purgay eine Absperrung auf, bei der kein Greenhorn vorbeikam. Unterstützt wurden sie von den Prachtweibern Silvia „Sacajawea“ Bergles und Astrid „Calamity Jane“ Purgay.
Dany wurde sichtlich überrumpelt vom Überfall der PCP-Ganoven.
Während das Brautpaar bei einer Partie Poker saß, konnten sich die Gäste bei frischen Getränken an der Freiluftbar erfrischen.
Gespielt wurde NL Hold’em. Natürlich war der Einsatz hoch – hoch an Spaß. Wenn Caroline gewinnt, muss Dany beim nächsten Turnier eine Runde ausgeben. Sollte der frischgetraute Dany gewinnen, muss Caroline die Spielerfrauen einladen. Wie zu erwarten hat Caroline sogleich klargemacht, wer die Hosen anhat, und das Spiel für sich entschieden. Dany: danke für die Runde. Ich denke, bei der nächsten Whisky-Tour kommen 40 Spieler…
Nach dem Heads Up gratulierte Obmann Robert Purgay die frisch vermählten herzlich, überreichte der Braut einen Blumenstrauß und übergab beiden einen Gutschein für ein Essen beim Gasthof Gratzer.
Im Namen des Vorstands und allen Mitgliedern wünschen wir euch beiden alles Gute für euren gemeinsamen Weg. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen und eure Liebe ewig halten.

„Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.“
Clemens Brentano – Schriftsteller Hauptvertreter der Heidelberger Romantik