Jahresabschluss 2016

weihnachtsfeier-2016-8Jahreshauptversammlung

Pünktlich um 18:00 Uhr konnte Obmann Robert Purgay 20 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 begrüßen. Nachdem das abgelaufene Jahr in Erinnerung gerufen wurde, konnte Kassier Herwig Kager eine positive Bilanz präsentieren. Nach dem Bericht der Kassaprüfer und der Entlastung des Kassiers und des gesamten Vorstands brachte Robert Purgay die Vorhaben für 2017 näher.

Es gab auch personell einige Änderungen: Nachdem Herwig Kager mit 3.12. sein Amt niederlegte und aus persönlichen Gründen den Verein verlässt, Thomas Bogacs sein Amt als Schriftführer Stellvertreter ebenfalls niederlegte, musste der Vorstand an drei Positionen neu besetzt werden.
• Vom Kassier Stellvertreter zum Kassier wurde Bernd Zigart ernannt und in den Vorstand aufgenommen.
• Sein neuer Stellvertreter ist ab sofort Dany Moser.
• Als Nachfolger von Thomas wird nun Ingrid Frieser unseren Schriftführer tatkräftig unterstützen.
• Als Kassaprüfer 2017 wurden Edeltraud Vipauz und Manfred Schöberl einstimmig gewählt.

Mit 2017 hat nun auch jedes Mitglied einen Mitgliedsausweis bekommen.
Danach bedankte sich der Obmann beim Vorstand für seine beispielhafte Arbeit. Ebenso galt der Dank den Mitgliedern, die den PCP tatkräftig unterstützen.

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren: Frisör Uschi, Autohaus Bodlos, Werbeagentur Gratkorn, Lillium Solution mit Geschäftsführer Thomas Pucher, Europlay Sportwettcafe und Geschäftsführer Heinz Lindenau, sowie unserem Hauptsponsor, ohne dessen unermüdlicher Unterstützung unsere Homepage nicht so perfekt ausgestattet wäre und der uns in fast allen Belangen unterstützt: Werbedesign.net – Geschäftsführer Christian Hörzer!
Um 19:00 Uhr beendete der Obmann die Sitzung und lud zur Weihnachtsfeier im Anschluss ein.

Weihnachtsfeier

Nach der Sitzung stießen nun die Lebenspartner der Mitglieder zur Runde und die Feier konnte endlich beginnen. Obmann Robert Purgay las ein paar Zeilen aus persönlicher Feder vor, die inhaltlich Freud und Leid eines Pokerspielers an den Tischen, sowie die Gedanken jedes Einzelnen nach dem Verlust eines guten Freundes wiedergaben. Hausherr Bernd Kirchmayer und seine charmante Gattin, Chefin Ingrid Kirchmayer, bedankten sich bei allen für die freundschaftliche Atmosphäre und die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. Der Festschmaus wurde von der Familie Kirchmayer übernommen. Herzlichen Dank dafür!

Nach dem Essen der Höhepunkt des Abends. Den Mitgliedern wurde das PCP-Pokerblatt übergeben, dessen Inhalt Zahlen und Fakten aus der vergangenen Saison in Kurzform wiedergab. Nachdem die Besten der einzelnen Pokervarianten, der Bubbleboy des Jahres und einiges mehr gekürt wurden, durfte Ulli Conze endlich den Pokal des Champions 2016 in Empfang nehmen. Der mit Abstand emotionalste Sieger in der Geschichte des PCP war sichtlich gerührt. Den Tränen nahe waren alle, als es auch noch Standing Ovations für die neue Meisterin gab. Die erste Frau, die es geschafft hat, diesen Titel zu gewinnen!

Die Feier danach war fulminant. So mancher Pokerspieler bewies, dass er nicht nur am Pokertisch gute Figur macht. Gekonnte Tanzeinlagen, stimmgewaltige Gesänge und ein sichtlich gut aufgelegter DJ-Bernd sorgten bis in die frühen Morgenstunden für eine ausgelassene Stimmung, wie sie der PCP so noch nie erleben durfte.

Der PCP hat bewiesen, dass er seine Mitglieder auch in schweren Zeiten unterstützt, es versteht Feste zu feiern, und Freundschaften zu knüpfen.

Das letzte Wort des Obmanns: „Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich beim PCP nicht einfach nur Mitglieder habe. Es sind absolut tolle, liebenswerte und etwas verrückte Menschen, die man im Volksmund Freunde nennt. Das ist es, was den PCP von anderen Vereinen unterscheidet. Einen herzlichen Dank an euch allen für eure Loyalität den Klub gegenüber. Das Beste, was einen Obmann passieren kann.“

Ein frohes Weihnachtsfest, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und nochmals danke!

Robert Purgay
Obmann