Spendenübergabe Arche Noah

Am Samstag, den 31.7.2021, machten wir uns zu dritt (Obmann Robert Purgay, Kassier Bernd Zigart und Schriftführer Stellvertreterin Melanie Trobos-Pinter) auf den Weg zum aktiven Tierschutz Austria (=Arche Noah), um die Spende von €1.000.- zu übergeben.

Wir wurden von Obmann, Charly Forstner,der sich seit nun 30 Jahren für das Wohl der Tiere einsetzt, herzlichst willkommen geheißen und die Freude über die Spende war sehr groß.

Anschließend bekamen wir einen Einblick wie das Leben von Mensch und Tier in der Arche Noah aussieht. Jeden Tag wird geputzt und geschrubbt, die Tiere gefüttert und medizinisch vesorgt. Die Unterkünfte der Tiere besteht aus zwei Teilen. Der Raum in dem sie schlafen und einer Terrasse wo sie sich somit auch im Freien aufhalten können. Um den Tieren den Auslauf bieten zu können den sie brauchen, gehen die Mitarbeiter jeden Tag mit den Hunden Gassi. Aber auch viele Tierliebhaber kommen in die Arche Noah um den Hunden den Auslauf ermöglichen zu können.

Vielen Dank an Tanja Purgay und Claudia Klammer für die interessante Führung.

Zum Abschluß tranken wir noch einen Kaffee mit Obmann Charly und Oliver Setzinger, ehemaliger Kapitän der Eishockymannschaft 99ers in Graz. Oliver liegt der Tierschutz sehr am Herzen und unterstützt die Arche Noah bei Events als auch als Spaziergänger.

Der PCP würde sich sehr freuen, Charly und Oliver am 28.08. um 14.00 beim Deep Stack Turnier im Gasthaus Absenger begrüßen zu dürfen.