STPSV-Einzelfinale

IMG-20160618-WA0001Unter der Patronanz von Tragut Hans Peter war das Turnier perfekt vorbereitet. Die sieben PCP Spieler hatten an diesem Abend viel vor. An den Final Table schaffte es trotzdem keiner. Einen denkbar schlechten Tag erwischte Jürgen Schieghofer. Platz 33, so das nüchterne Ergebnis. Ebenso nie wirklich ins Spiel kam Herwig Kager. Im letzten Moment noch ins Finale gerutscht wurde es der enttäuschende 28. Platz. Wolfgang Plos wurde 21. Martin Platzer, der eines der vier Turniere zur Meisterschaft gewann, erspielte sich Platz 20. Mit Platz 17 musste sich Thomas Bogacs zufriedengeben. Obmann Robert Purgay startete unglücklich ins Turnier. Konnte sich aber zweimal zurückkämpfen und beendete den Abend auf Platz 13. Der Beste an diesem Abend aus PCP Sicht war Tragut Hans Peter. Den Final Table schon vor Augen musste er sich auf Platz elf liegend verabschieden.
Ein guter und treuer Freund des PCP, Arnold Jaritz vom Pokerclub VIP-Lounge Graz, wurde hervorragender dritter. Gratuliere!
Der neue Meister im Einzel ist eine Amazone. Evelyn Birnstingl besiegte im Heads Up Fritz Sumak.
Wir gratulieren den Siegern und freuen uns schon auf das neue Jahr, wo sicher auch wieder ein paar PCP Spieler um den Sieg mitkämpfen werden.

Gratulation an den STPSV und allen Helfern zu diesem großartigen Turnier!