Whisky Tour – Jim Beam Open

CIMG9854Die Whisky Tour ist bei den Pokerspielern sehr beliebt. 19 Mitglieder und vier Gäste spielten um das Preisgeld und eine Bouteille Jim Beam. Für Hans Peter Tragut reichte es an diesem Abend nicht. Noch vor der Pause musste er sich von dem Freezeout Turnier verabschieden. Er fungierte danach, einschließlich des Final Tables, als Dealer. Danke dafür!
Kurz vor Mitternacht schied Obmann Robert Purgay als Neunter aus. Endlich, wie viele meinten. Denn nun war der Final Table erreicht. Nur noch zwei Plätze überstehen, und man war im Geld.
Für Edeltraud Vipauz ein kurzer Auftritt und der gute achte Platz. Dany Mosers beträchtlicher Stack schwand im Minutentakt. Platz Sieben, Bubble Boy und ein paar Punkte auf den Führenden wettgemacht. Platz Sechs erspielte sich Klaus Schabernack. Nach längeren wieder eine Top Platzierung. Den fünften Platz erkämpfte sich Astrid Tancsics. Sie wurde, wie schon viele vor ihr, ein Opfer von Manfred. Unscheinbar und ruhig legte er sein Spiel an diesen Abend an. Christian Frieser erreichte damit den hervorragenden vierten Platz.
Ein Heads Up kam an diesem Abend gar nicht zustande. Manfred beendete das Turnier um Punkt 1:00 Uhr morgens, in dem er die übriggebliebene Helga Tragut und unseren Gast Wolfgang Plos in einem Abwischen vom Tisch nahm. Wolfgang pushte mit K K All In und bekam den Call von Helga mit A 8 und von Manfred mit A 9 . Wolfang war mit fast 68% massiv vorne. Bis zum Flop: A Q 6 . Wolfgangs Siegchance schrumpfte auf knapp 10%. Nun war es, richtig geraten, Manfred, der mit 61% vorne lag. Der Turn brachte die 7 . Helgas und Wolfgangs Siegchancen schwanden merklich. Die 3 am River machten den dritten Sieg für Manfred perfekt. Treffer Ass mit dem besseren Kicker. Helga musste sich mit dem guten dritten Platz zufrieden geben. Wolfgang wurde, wegen des höheren Stacks zu Beginn des Showdowns, Zweiter.
Wir gratulieren Manfred herzlich zum Turniersieg und den Gewinn der Flasche Jim Beam, gesponsert von der Hausherrin Ingrid Kirchmayer!

Rangliste