Zweite Meisterschaftsrunde

CIMG842913 Mitglieder stellten sich auf zwei Tischen der Variante PL Omaha. Mit sehr viel Spaß und guter Laune gingen die Protagonisten ans Werk.

Tisch 1 gewann Pospisil Andreas vor Fuchs Josef und Schieghofer Jürgen.

Tisch 2 gewann Purgay Robert, der damit auch die Gesamtführung in der Tabelle übernahm, vor Dirnberger Gerald und Zöhrer Robert.

14 Spieler kämpften am Multitable Turnier um den Sieg. Anfangs auf 2 Tischen, schafften es 9 Spieler an den Final Table. Der erste der diesen sehr bald wieder verlassen musste, war Zöchmeister Christoph. Ihm folgten Pospisil Andreas, Zöhrer Robert und Purgay Robert.

Der Bubble Boy an diesem Abend war ein Girl. Hartlieb Lilli musste sich mit dem undankbaren 5. Platz begnügen. Ihr Paar 6er musste sich dem Damenpoker von Dirnberger Gerald geschlagen geben. Auf Platz 4 spielte sich Schöberl Manfred.

Nachdem die Blinds immer höher wurden, pushte Dirnberger Gerald als Small Stack mit A Q All-In. Mit den Worten „Das ist eine Siegerhand!“ callte Bogacs Thomas mit 8 9 . Der Flop brachte 8 2 8 . Die Hand wurde mit der 9 am Turn zum Full House. 6 am River hatte somit keine Aussagekraft mehr und bescherte Dirnberger Gerald den dritten Platz.

Das Heads-Up zwischen Fuchs Josef und Bogacs Thomas war nach drei Händen zu Ende. Fuchs, der 2/3 des Gesamtstack vor sich stehen hatte, raiste vor dem Flop. Bogacs bezahlte, was die Hälfte seines Stacks kostete. Der Turn brachte K 9 4 . Fuchs checkte und Bogacs schob seine letzten Chips in die Mitte. Fuchs überlegte kurz und callte das All-In.

Bogacs Thomas zeigte K 10 . Dem standen Fuchs Josefs 2 9 gegeüber. Bogacs lag mit 82% Siegchance vorne. Die 9 am Turn zerstörte aber seine Chance auf eine Aufdopplung merklich. Mit der 6 am River, stand nach Fuchs Sieglinde in der ersten Runde abermals ein Fuchs an oberster Stelle.

Wir gratulieren Fuchs Josef zum Gewinn der zweiten Meisterschaftsrunde. Mit diesem Sieg übernahm er auch die Führung in der Tabelle.

Rundenergebnisse und Tabellen